The Amator Network:

 

 
 MOVIES | MOVIE BUNDLES | ABOUT | CONTACT | LINKS | FAQ`s | MODEL`S | IMPRINT

Choose your Language     

Get newsletter
 

Wir freuen uns sehr, Sie hier auf unser Homebase begrüßen zu dürfen! Wenn Sie ein Fan oder Genießer weiblicher Dominanz sind, dann sind Sie hier genau richtig. Erleben Sie einige der bekanntesten Dominas Europas live und unzensiert in unseren Filmen. Alle Movies können Sie direkt hier als Download käuflich erwerben oder sich diese auch als DVD zusenden lassen. Wir wünschen Ihnen viel Spaß und viele „erregende“ Momente mit unseren FemDom & Fetisch Produktion.




  Cheyenne de Muriel - Der Onanist  
 
Click here to enlarge the picture
 
Click here to enlarge the picture
 
Click here to enlarge the picture
 
 
Click here to enlarge the picture
   
Click here to enlarge the picture
 
 
Click here to enlarge the picture
   
Click here to enlarge the picture
 
 Laufzeit  58 min. DVD: 29,90 € / Download: 27,90 €
Das Gummipüppchen ist krank, es leidet, hat furchtbare Unterleibs-Schmerzen. Beim fälligen Ultraschall stellt Fr. Doktor Cheyenne de Muriel doch wirklich fest das irgendjemand einen Anal Plug im Po des Gummipüppchens vergessen hat. Dies erfordert dann eine ausgiebige rektale Untersuchung und als Therapie gegen die Schmerzen eine heftige Behandlung mit dem Strapon! Dabei zeigt sich das ihr armes Gummipüppchen auch noch unter schlimmer Onanie leidet, da weder heftige Ohrfeigen noch ihre Stiefelabsätze hier etwas helfen wird als nächstes erst eine ausgedehnte Atemreduktion und dann die Fickmaschine als Heilverfahren versucht. Leider ist alles vergebens, das Püppchen spricht auf keine Therapie an und so bleibt nur noch eine drastische Maßnahme übrig, so das es erst mal die Finger von sich lässt. 5 Minuten später baumelt zum Entsetzen des Püppchens ein weiterer Schlüssel am Bund der Herrin und in 4 Wochen darf das Püpchen zur Nachbehandlung wieder in die Praxis kommen.

  Herrin Blackdiamoond - My nasty Latex Fantasy  
 
Click here to enlarge the picture
 
Click here to enlarge the picture
 
Click here to enlarge the picture
 
 
Click here to enlarge the picture
   
Click here to enlarge the picture
 
 
Click here to enlarge the picture
   
Click here to enlarge the picture
 
 Laufzeit  57 min. DVD: 29,90 € / Download: 27,90 €
Für das Gummi Entsorgungs-Objekt fallen dieses Jahr alle Feiertage auf eine Tag! Erst darf er zuschauen wie sich seine beide Rubber Göttinnen Herrin Black Diamoond & Bizarr Lady Alice gegenseitig verwöhnen und ihre super heißen Luxus-Latex-Körper mit Öl einreiben dann gibt es sogar noch "Sekt"! Den darf es erst komplett verschlaucht einatmen, danach muss er ihn auch noch trinken. Upsss.. Aber es kommt noch besser, er darf ausgiebig Gummi Pussy lecken und es gibt zum Abschluss des Wellness Programms auch noch mehrere Runden Facesitting. Losgelöst von der Wirklichkeit registriert er wie sein "Kleiner" langsam aber zärtlich zum Orgasmus getrieben wird, Tja und dann ist Schluss mit Lustig als das Kondom voll mit Sperma über sein Mund gehalten wird! Dummerweise ist nun auch noch seine Geilheit weg aber dafür ist Schlucken angesagt, ob das arme Gummi Entsorgungs-Objekt das nun will oder nicht!

  Slut Training  
 
Click here to enlarge the picture
 
Click here to enlarge the picture
 
Click here to enlarge the picture
 
 
Click here to enlarge the picture
   
Click here to enlarge the picture
 
 
Click here to enlarge the picture
   
Click here to enlarge the picture
 
 Laufzeit  55 min. Download: 19,90 €
Die Baroness hatte durch eine Freundin erfahren das sich auf dem alten Bahngelände öfters ein Exhibitionist herumtreibt der sich selber bei seinem perversen Treiben auch noch film. Groß war die Überraschung als die Baroness dann auch noch entdeckte das es sich hier um eine "Rubber Sissy Slut" handelt und noch größer war die Überraschung bei der "Slut" das Sie und ihr obszönes treiben nun entdeckt worden sind. Als die Herrin dann das kurze Röckchen anhebt und ein extrem peinliches Stummel-Schwänzchen zum Vorschein kommt ist alles klar. "Na dann wollen wir mal den Strapon und die Peitsche auspacken und die Slut mal etwas disziplinieren"
Am nächsten Tag darf Stummel Schwänzchen bei der Herrin zur Ausbildung antanzen. Das dies ganz böse für das Slut im Bondage endet, gnadenlos dem Sadismus der Herrin ausgeliefert, hatte die Sissy wohl auch nicht erwartet. Spätestens als es völlig wehrlos frei im Raum schwebt, komplett verschlaucht und die Umwelt reduziert auf die kleinen Fenster der Gasmaske und dann wahrnimmt das die Herrin gerade genussvoll auch noch die Peitsche auspackt weiß es das dies ein extrem hartes Training für Sie werden wird.

Lez Dom Entertainment - Tickling - Teasing - Orgasms
 
Click here to enlarge the picture
 
Click here to enlarge the picture
 
Click here to enlarge the picture
 
 
Click here to enlarge the picture
   
Click here to enlarge the picture
 
 
Click here to enlarge the picture
   
Click here to enlarge the picture
 
 Laufzeit  55 min. Download: 15,90 €
Sweet Nina mag ihre ersten lesbischen Erfahrungen mit einer Domina machen. Treffpunkt ist eine alte Lagerhalle. Wehrlos ausgeliefert erwartet Sie dort ihre neue Herrin Lady Luciana.Besonders sensibel ist Sweet Nina natürlich an ihren gepiercten Brustwarzen und ihrer gepierceten Spalte, sowie an ihren Füßen. Das genau das der erste Angriffspunkt der Herrin ist versteht sich von selbst und so folgt nach einem gemeinen Teasing erst mal ein noch böseres "Kitzeln" bevor auch noch ein Nadelrad zum Einsatz kommt. Nina ist nach der ersten Runde völlig fertig und so lässt ihr ihre Herrin etwas Zeit und lässt die kleine Schlampe in ihrer unbefriedigten Geilheit bis zum Abend schmoren. Runde 2 wird dann erst ganz düster und dann ganz hell als das heiße Wachs auf Ninas super sensiblen Brutwarzen und die Schamlippen tropft, natürlich kommt auch das Nadelrad wieder zum Einsatz und die Füße dürfen unter der Kitzelfol**er leiden. Als die Kleine kurz vor dem Wahnsinn steht kommt fieser-weise auch noch der Hitachi Vibrator zum Einsatz und Nina erlebt ihren ersten lesbischen Orgasmus!

  Lady Lilith - Diabolus Semper  
 
Click here to enlarge the picture
 
Click here to enlarge the picture
 
Click here to enlarge the picture
 
 
Click here to enlarge the picture
   
Click here to enlarge the picture
 
 
Click here to enlarge the picture
   
Click here to enlarge the picture
 
 Laufzeit  58 min. DVD: 29,90 € / Download: 27,90 €
Eine teuflisch gemein und ungerechte Behandlung bekommt das Gummibenutzungs Toy von Lady Lilith. Das Spiel beginnt mit dem erraten der Lieblingszahl der Herrin, wobei das Objekt hier natürlich völlig daneben liegt. Fieser weise ist diese Zahl die Anzahl der Schläge welches das Objekt im laufe der Sitzung erhalten wird. Teuflisch ist dann auch seine erste bestrafungs Position und extrem erniedrigend natürlich ebenso. Danach geht es gesteuert am Flaschenzug weiter, mit extrem schmerzenden Bällen im Bondage am Deckenkarusell befestigt darf es zu seiner nächsten Lektion watscheln, wo für ihn und seine armen Bällchen erst die Strom Bruzzel Maschine wartet und dann die Faust seiner Göttin für seinen Arsch. Völlig geil von dieser Behandlung wird die Latte immer größer und das Toy ist kurz vorm spritzen, wenn da nicht wieder seine teuflische Herrin und ihrer Schlag-Instrumente wären. Enden tut der Vormittag, für das arme Toy, dann leider auch ungespritzt abgeschlossen im Käfig und so fatalerweise auch allzeit bereit für sein nächste teuflische Behandlung.
Download HD 12080*720

  Comtesse la Moet - Schmerz Frei  
 
Click here to enlarge the picture
 
Click here to enlarge the picture
 
Click here to enlarge the picture
 
 
Click here to enlarge the picture
   
Click here to enlarge the picture
 
 
Click here to enlarge the picture
   
Click here to enlarge the picture
 
 Laufzeit  58 min. DVD: 29,90 € / Download: 27,90 €
Sklave Heulboje hatte sich für einen Langzeitaufenthalt im Studio Novem Viginti angemeldet.. Blind, gefesselt und geknebelt darf er erst mal in sich gehen und über seine Fehler nachdenken. Was er daher nicht wissen konnte ist das seine Herrin ihn in ein T-Shirt mit der Aufschrift "KICK ME PLEASE! gesteckt hat. Das dies so ziemlich von jeder anwesenden Dame im Studio voller Freude ausgiebig ausgekostet wird muss er und sein armer "Kleiner" kurze Zeit später feststellen. Mit extrem schmerzenden Gehänge bleibt ihm so nichts weiter übrig als die Clinic aufzusuchen in der Frau Doktor Comtesse la Moet heute Dienst schiebt. Mit ihrem exzellenten medizinischen Fachwissen gepaart mit einer gesunden Portion Sadismus wird sie den armen Patienten im laufe der folgenden Therapie sicher wieder einigermaßen Schmerz Frei bekommen. Als Vorbereitung der ausstehenden Behandlung wird zuerst eine ausgiebige Voruntersuchung der schmerzenden Hoden vorgenommen. Darauf muss der Patient leider aufgrund seiner Schmerzensschreie wieder geknebelt werden. Sodann wird ein massiver Plug in seinem Arsch verbaut und danach ein Katheter gelegt und es folgt eine extrem schmerzhafte Strom Therapy. Wenn der Patient danach sehen könnte was nun gleich in seinen Hintern eingeführt wird und das man das Teil dann auch noch spreitzen kann würde er bestimmt die Flucht ergreifen wollen, so aber kann er es nur erfühlen und erleiden, den kalten Stahl der sich immer tiefer in sein inneres bohrt und um Gnade betteln. Leider hilft ihm das in seiner wehrlosen Position auch nicht weiter und dazu geht die nette Stromtherapie auchnoch weiter. Als er endlich am Ende der Behandlung im wahrsten Sinne des Wortes völlig Schmerzfrei ist wird das durch seine Krankenschwester in Form eines "netten" abschließenden Ballbustings ausgiebig getestet.
Download HD 12080*720

  Lez Dom Entertainment - Helotry  
 
Click here to enlarge the picture
 
Click here to enlarge the picture
 
Click here to enlarge the picture
 
 
Click here to enlarge the picture
   
Click here to enlarge the picture
 
 
Click here to enlarge the picture
   
Click here to enlarge the picture
 
 Laufzeit  58 min. DVD: 29,90 € / Download: 27,90 €
Ein Leben als Gummizofe der Herrin bedeutet jederzeit und überall für Ordnung und Sauberkeit zu sorgen, verrichtet die Zofe ihre Arbeit nicht nach den hohen Ansprüchen der Herrin kann es schon vorkommen das eine Nacht in strengstem Bondage frei schwebend im Raum, geknebelt und wehrlos allem ausgeliefert auf die Zofe wartet, oder auch die Benutzung als willenloses Sex Objekt durch die Herrin oder auch ihre Freundin.

  Baroness Mercedes - The politics of Spritzverbot  
 
Click here to enlarge the picture
 
Click here to enlarge the picture
 
Click here to enlarge the picture
 
 
Click here to enlarge the picture
   
Click here to enlarge the picture
 
 
Click here to enlarge the picture
   
Click here to enlarge the picture
 
 Laufzeit  58 min. DVD: 29,90 € / Download: 27,90 €
Femdom in bester ArtNoir Tradition zelebriert die Meisterin des "Art of Pain" Baroness Mercedes. Eine wahre Herrin benötigt nicht viel um einen Delinquenten an den Rand des Wahnsinn zu treiben. Ein paar Schnüre, ein Gewicht, ein ganz gemeines Nadelrad, die bösen Klammern und den Rohrstock. Dazu die Tatsache das er arme Kerl auch noch striktes Spritzverbot hatte und ein Orgasmus zu anfangs der Session, komplettieren das Desaster für Sklave Mimose 58, im düsteren Keller des Leidens. Das was dann folgt ist halt echt Pech! Die Geilheit erst mal weg, die erogenen Zonen dafür um so sensibler und eine Herrin ohne Gnade! Mimose 58 schreit, jammert, brüllt, leidet, bettelt und wird trotzdem erbarmungslos von seiner Göttin weit über jede Grenzen in seinem Kopf geführt.
Download HD 12080*720

  Lady Lilith - Holly mein Rubber Toy  
 
Click here to enlarge the picture
 
Click here to enlarge the picture
 
Click here to enlarge the picture
 
 
Click here to enlarge the picture
   
Click here to enlarge the picture
 
 
Click here to enlarge the picture
   
Click here to enlarge the picture
 
 Laufzeit  58 min. DVD: 29,90 € / Download: 27,90 €
Heute gibt es ein Geschenk für Lady Lilith, Ihr Rubber Toy Holly hat sich ganz hübsch in Anzug und Krawatte und voll gummiert darunter, für seine Herrin heraus geputzt und zur Benutzung selbst ausgestellt. Was ihn zu so einer extremen Maßnahme drängt, sich selbst so auszuliefern, nur um die Gunst der Herrin zu erringen, ist klar! Sein 2,5 cm kleiner XXS Steelworxx Keuschheit Käfig mit Innenplug und die Wochen welche er, das Toy, in unendlicher Geilheit nun schon darin schmoren musste. Zuerst wird ihm der Arsch gestopft und mit einem Reizstromgerät verkabelt, dann wird zu seinem entsetzen der KG nur gegen ein Exemplar mit Innenspikes getauscht! Leider kommt dann auch noch ein Vibrator zum Einsatz und als sich Lady Lillith dann mit dem vollen Gewicht Ihres Gummi- Hintern auf das Gesicht des Toys setzt, ist alles zu spät. Die Spikes bohren sich ins wachsende Fleisch und Holly ist nur noch ein sabberndes, jammerndes Stück Gummi-Benutzungs-Toy.
Download HD 12080*720

Herrin Blackdiamoond - Strapon Diaries
 
Click here to enlarge the picture
 
Click here to enlarge the picture
 
Click here to enlarge the picture
 
 
Click here to enlarge the picture
   
Click here to enlarge the picture
 
 
Click here to enlarge the picture
   
Click here to enlarge the picture
 
 Laufzeit  58 min. DVD: 24,90 € / Download: 19,90 €
Denn Sklaven Ärsche sind zum ficken da... tief, hart und gnadenlos! Fünf grandiose Strapon Episoden aus den Video Tagebüchern der göttlichen Herrin Blackdiamoond und ihrem Studio Team aus Berlin.
Download HD 12080*720

  Tatjana Young - #MeToo oder für 5 Euro verkauft  
 
Click here to enlarge the picture
 
Click here to enlarge the picture
 
Click here to enlarge the picture
 
 
Click here to enlarge the picture
   
Click here to enlarge the picture
 
 
Click here to enlarge the picture
   
Click here to enlarge the picture
 
 Laufzeit  55 min. DVD: 29,90 € / Download: 27,90 €
Das neuste Opfer auf der #MeToo Liste ist Phil, seine Herrin ist ihm einfach überdrüssig und so stand das Angebot ihn zu verkaufen schnell im Netz. Prekär für Ihn ist das ausgerechnet die bildhübsche und Natur veranlagte Sadistin Tatjana Young Interesse an dem Angebot zeigt. Einen Mann benutzen, ihn sexuell ausnutzen, anal ficken und einfach mit ihm machen was Frau will, wollte Sie schon lange einmal. Und das Ganze auch noch für sagenhafte 5 Euro! Schnell ist man sich einig und so wechselt das Lustobjekt, welches standesgemäß auf dem Klo deponiert, im KG abgeschlossen und wehrlos in eine Zwangsjacke verpackt, der Dinge ausharren muss, welche nun über ihn und seine Männlichkeit kommen werden, den Besitzer. Und nun ich auch denkt sich Phil als sein "Leiden" beginnt!
Download HD 12080*720

  Lady Lilith - Rubber Clinic Exxtreeem  
 
Click here to enlarge the picture
 
Click here to enlarge the picture
 
Click here to enlarge the picture
 
 
Click here to enlarge the picture
   
Click here to enlarge the picture
 
 
Click here to enlarge the picture
   
Click here to enlarge the picture
 
 Laufzeit  58 min. DVD: 29,90 € / Download: 27,90 €
Das Gummiobjekt muss seit einiger zeit auf Anweisung seiner Herrin Lady Lilith als Pussy leben, selbst das Geschlechtsteil der Frau wurde perfekt in die Vollgumierung eingeschlossen. Eingeschlossen darunter in einem extrem kleinen XXXS KG mit Harnröhrenplug von Steelworxx ruht das "Schwänzchen" Zur heutigen monatlichen Untersuchung mit Protokollierung des Fortschrittes der Gummitransformation müssen gewissen Körperstellen frisch gereinigt und gedehnt werden. Nachdem das Gummiobjekt komplett fixiert und geknebelt wurde startet die peinliche Dillatoren Untersuchung Danach werden 6 Rohre verschiedener Großen im Anus des Gummiobektes verbaut bevor es am Ende mittels der MelkPumpe dazu genötigt wird eine Sperma Probe abzugeben.
Download HD 12080*720





VOTE FOR US:

Femdom Top 100
.
The 247slave

 


Terms of Use | Privacy Policy | Imprint

CUSTODIAN OF RECORDS - U.S.C. TITLE 18, SECTION 2257 COMPLIANCE


This website is protected copyright. No part of this website may be reproduced, stored in a retrieval system, or
transmitted in  any forms or by any means without the written permission of the copyright owner.
 All right reserved © 20015 CyberNet Media S.L. C./Union 2, Entlo., 6 + 7 , 07001 Palma de Mallorca, Spain